Tayo - Bedeutung: „Geboren zum glücklich sein“

Tayo kam am 26.01.2016 zusammen mit 9 weiteren Wurfgeschwistern im Kennel Tsavos Hunter unter Züchterin Barbara Appel zur Welt. Er genoss dort eine liebevolle Aufzucht und erste Prägung. Von Beginn an durften wir an seiner Entwicklung teilhaben.

 

Tayo ist ein stattlicher Rüde, der durch seinen ausdrucksstarken, maskulinen Kopf und seiner exzellenten Knochenstärke sowie Bemuskelung ins Auge sticht. Seit er 5 Monate alt ist, besuchen wir sehr erfolgreich Ausstellungen im In- und Ausland, wo er bereits mehrere Titel und Auszeichnungen erreicht hat.

 

Er besitzt ein Herz aus Gold und bleibt auch in ihm fremden Situationen entspannt und ruhig. Mit Kindern geht er sehr liebevoll und respektvoll um. Tayo ist ein selbstsicherer und ausgeglichener Rüde, der auch mit anderen Hunden und Katzen verträglich ist. Ärger geht er lieber aus dem Weg. Bezüglich dem rassetypischen Jagdtrieb belässt er es beim Hinterherschauen und ist stets abrufbar.

 

Tayo lebt mit uns zusammen in unserem großen Haus mit Garten. Er liebt es in der Sonne zu liegen und mit uns durch die Felder, Wiesen und Wälder zu wandern. Durch eine liebevolle und konsequente Erziehung ist er ein verlässlicher Begleiter – er begleitet uns ins Restaurant, zum Shoppen, in den Urlaub oder ins Büro.  Tayo liebt es uns beim Joggen oder am Rad zu begleiten, auch der Zughundesport hat es ihm angetan.

 

Tayo steht geeigneten Hündinnen als Deckrüde zur Verfügung.