Über uns

Ich lebe zusammen mit meinem Mann, unserem Sohn und unserem Ridgeback Rüden Tayo im wunderschönen fränkischen Seenland in Mitten der Natur. Unser Heimatdörfchen Ettenstatt liegt zwischen Nürnberg und Ingolstadt.

 

 

Nachdem wir uns mehr und mehr mit dem Thema „Hund“ beschäftigt hatten, trafen wir vor einigen Jahren das erste Mal einen Vertreter der Rasse Rhodesian Ridgeback. Und ich würde sagen, es war eine schicksalshafte Begegnung, denn von da an und nach vielen Recherchen stand es fest:

Es sollte ein Ridgeback werden. Noch nie zuvor hatten wir einen solch eleganten und zugleich kraftvollen Hund gesehen.

 

Da mein Studium und der geplante Hausbau jedoch noch einiges an Zeit in Anspruch nahmen, musste der Traum vom Ridgeback noch etwas warten. 2016 war es dann aber endlich soweit und mit Tayo zog unser Traumhund bei uns ein! Um diese Rasse drehen sich viele Mythen und Geschichten. Einiges zutreffend, anderes eher nicht. Man muss diese Hunde einfach selbst erlebt haben, um sie und die Faszination, die von ihnen ausgeht, zu verstehen. Unsere Erwartungen wurden mit Tayo übertroffen und wir genießen jeden Tag mit unserem Seelenhund. Er hat sich zu einem sehr schönen und stattlichen Rüden entwickelt, der äußerst ausgeglichen, zuverlässig und liebevoll ist. Wir lieben ihn!